Winterberg 6

Die sechste Bahn ist ein langes und schönes Par 5, das bei ca. 240 Metern von einem Wasserlauf gekreuzt wird. Ihr solltet möglichst an diesem Graben liegen mit dem Abschlag, denn es sind abermals zwei lange Schläge nötig, um das Grün gut zu erreichen.

Zusätzlich zu dem Wasserhindernis machen euch möglicherweise einzelne Bäume noch das Leben schwer, die ebenfalls an dem Wassergraben stehen.

Das Grün selbst wird dann noch einmal von zwei großen Sandbunkern verteidigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>