Siegen-Olpe 7

Ein mittellanges Par 4, das leicht bergauf geht. Die Drivezone ist nur bedingt einzusehen, ihr solltet euch beim Abschlag in etwa an dem einzelnen kleinen Baum in der Mitte orientieren. Auf der rechten Fairwayseite lauern zwei Bunker. Links daneben ist das Fairway großzügig gestaltet und bietet genügend Raum für eine ordentliche Vorlage.

Für den zweiten Schlag ins Grün sind vor allem die beiden vorgelagerten Grünbunker zu beachten, die nur einen recht schmalen Durchgang bieten, falls ihr zu kurz oder flach anspielt und der Ball den Rest zu Fuß mitnehmen sollte.

Neben den beiden Bunkern vorne wird das Grün zusätzlich von einem weiteren Bunker hinten rechts geschützt. Der Wind kann hier zudem ein wesentlicher Faktor beim Angriff auf das Grün sein, aufgrund der erhöhten Lage dieser Bahn bzw. dieses Grüns solltet ihr den definitiv besonders im Blick haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>