Siegen-Olpe 4

Ein nicht allzu langes Par 4 mit breitem Fairway. Der Abschlag sollte mittig oder etwas rechts gehalten werden, da sich über die ersten 200 m eine dichte Hecke an der linken Fairwayseite entlangzieht und Fairwaybunker folgen. Der mittig oder etwas rechts gehaltene Abschlag eröffnet einen guten Winkel ins Grün und nimmt die Bunker größtenteils aus dem Spiel.

Zu beachten ist allerdings, dass sich am kompletten rechten Rand der Bahn ein Biotop langzieht, das selbstverständlich nicht betreten werden darf. Zudem wartet rechts auch ein Fairwaybunker auf etwas zu lange und zu weit rechts gehaltene Abschläge. Der ursprünglich links vor dem Grün angelegte Bunker existiert nicht mehr, von daher könnt ihr das Grün durchaus etwas weiter links anspielen, wenn ihr unsicher seid.

Der ehemalige Bunker vor dem Grün war zum Zeitpunkt unserer Aufnahmen Boden in Ausbesserung. Das Grün selber wird daher nur noch durch zwei Bunker geschützt, ein etwas größerer rechts am Grün und ein kleinerer hinten links. Die Fläche des Grüns fällt von hinten nach vorn und ist relativ lang, lediglich die Fahnenposition hinten rechts ist nicht ganz risikolos direkt anzuspielen, da der Bunker dann im Spiel und die direkte Zielfläche recht klein ist und am hinteren Rand etwas nach hinten abfällt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>